Das wird dumm: Kanye West ändert wieder den Namen seines Albums

 
Anonim

von Jasmine Garnsworthy vor 3 Jahren

(Getty Images)

Zuerst war es Swish, dann war es Waves, und jetzt macht Kanye West ein Angebot für den Titel des weltweit unentschlossensten Rapper, indem er bekannt gibt, dass er einen weiteren neuen Namen für sein bevorstehendes Album hat. Wir verstehen, dass es wichtig ist, einen Hype aufzubauen, aber das wird lächerlich.

Kanye, der in letzter Zeit unaufhörlich mit Twitter getrollt hat, neckte das Album (offensichtlich) mit einem Tweet und enthüllte, dass er den Titel in TLOP umwandeln würde - außer, er hält sich über das, wofür das steht.

Wenn Sie herausfinden können, wofür die Buchstaben stehen, bietet er einen tollen Killerpreis an: „Das ist das neue Album. Jeder, der den Titel herausfinden kann, erhält Tickets für die 3. Staffel und befreit Yeezys“, twitterte er gestern abend. Nach einem Update arbeitet er immer noch an „letzten Versen“ für die neue Musik.

@studio / letzte Verse / neuer Albumtitel TLOP pic.twitter.com/yXKbFl9w6W

- KANYE WEST (@kanyewest) 9. Februar 2016

//platform.twitter.com/widgets.js

Der Rapper plant, das Album am 11. Februar im Madison Square Garden zu veröffentlichen. Während die Tickets in 10 Minuten ausverkauft sind, wird er die Performance in ausgewählten Kinosälen weltweit live übertragen. Sogar für Kanye ist das eine Menge Hype - TLOP. oder was auch immer es genannt wird, besser das verdammt beste Album aller Zeiten sein.