Gwen Stefani und Blake Shelton könnten verlobt sein, stellten offenbar einen Hochzeitsplaner an

 
Anonim

von Caroline Bell vor 2 Jahren

WENN

Während es kein offizielles Wort gibt, dass Gwen Stefani und Blake Shelton verlobt sind, berichtet TMZ, dass das Ehepaar Promi-Hochzeitsplaner angestellt hat - und nicht "Hochzeitsgestalter" - Jerry Woolworth.

Jerri Woolworth hat Büros in New York und Tennessee und hat Hochzeiten von 15 bis 15.000 Personen geplant. Die offizielle Antwort ihres Unternehmens auf die Gerüchte lautet "Kein Kommentar".

Die Nicht-Ankündigung ist nicht völlig unerwartet - das Paar verliebte sich bei der Arbeit an The Voice im vergangenen Jahr ziemlich vor der Kamera -, aber es ist nicht weniger überraschend. Als sie im späten Herbst mit der Datierung begannen, schien es eine so unwahrscheinliche Kopplung zu sein, dass wir die Beziehung zuerst als Abstimmung für The Voice abschrieben . Aber hier sind wir fast ein Jahr später mit endlosen Filmen ihrer offensichtlichen Anziehungskraft, einem Hochzeitsplaner und Gwens Instagram als Dokumentation ihrer Glückseligkeit.

Aber ohne Klingeln und Ansage warten wir. Wir müssen uns einfach mit diesem Foto der beiden, die Gwen am Mittwoch gepostet hat, begnügen.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

#goaheadandbreakmyheart #thisthatthetruthfeelsliketour Gx #blakeshelton

Ein Beitrag, den Gwen Stefani (@gwenstefani) über geteilt hat