Ein frischer Sommerduft

 
Anonim

von Megan Segura vor 9 Jahren

Jeden Sommer ändere ich gerne meinen Duft und probiere etwas leichter und frischer als das, was ich sonst den Rest des Jahres trage. In dieser Saison habe ich eine neue Sommerduft entdeckt, die bereits zu meiner ersten Sommerduft geworden ist. Es heißt Misaki von Tsi-La und riecht glücklich, sexy, frisch und lebendig.

Ich liebe Tsi-La wegen seiner natürlichen Düfte und Haarparfüme - ich habe in den vergangenen Sommer viele ihrer schönen Düfte getragen. Sie alle enthalten ätherische Öle und pflanzliche Pflanzenstoffe, was sie wirklich luxuriös und wirklich gut für den Planeten macht. Das Beste von allem ist, dass Ihre eigene Körperchemie bestimmt, wie es auf Ihrer Haut riechen wird, so dass keine zwei Personen dies auf dieselbe Weise tragen werden!

Misaki riecht frisch, aber es ist auch ein verführerischer Duft, den ich einzigartig finde. Normalerweise haben Düfte das eine oder das andere, aber nicht beides. Wer will nicht beides sein? Die frische Seite dieses Duftes beruht hauptsächlich auf Lavendel und anderen sommerlichen Noten wie Bergamotte, Minze und Grüntee-Moos, während die verführerische Seite eine Kombination aus Tahiti-Vanilleorchidee, Ylang Ylang und Neroli-Nektar darstellt.

Die schöne Verpackung ist für mich auch ein echtes Highlight. Der Duft kommt in einer wunderschönen klaren Flasche, die mit blühenden Reben bedeckt ist und in einer schicken schwarzen Lotosbox verpackt ist. Es ist das perfekte Geschenk für eine Schwester, Mutter oder Freundin.

Zu wissen, dass Sie hochreine Inhaltsstoffe tragen, die auch himmlisch riechen, wird auch den hartgesottensten Naturforscher zu etwas bringen. Ich liebe auch ihre natürlichen Mini-Düfte - sie sind perfekt für Reisen und Sie können jeden Tag mit verschiedenen Düften spielen!

Als etablierter Maskenbildner senden mir viele Beauty-Marken Muster ihrer neuesten Produkte zur Prüfung. Ich schreibe nur über die Dinge, die ich wirklich liebe, und ich halte mich in jedem meiner Positively Beautiful-Posts an Daily Makeovers redaktionelle Ethikversprechen.

Geförderte Geschichten